KLASSIK : Virtueller Chor

Foto: Alexander MacNaughton
Foto: Alexander MacNaughton

Der Dirigent und Komponist Eric Whitacre hat für seine Komposition „Lux Aurumque“ einen virtuellen Chor aus rund 200 Sängern erschaffen. Jeder hat seinen Part individuell in einem Youtube-Video eingesungen. Whitacre hat dann alle zum Chor zusammengeschaltet. Ganz real singt der Rundfunkchor dieses Chorwerk unter Whitacres Dirigat sowie traditionelle Weihnachtslieder.

20 Uhr, Berliner Dom, Am Lustgarten, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben