KLASSIK : Virtuos spielen

Zum Abschluss seines Beethoven-Bruckner-Zyklus mit der Staatskapelle trumpft Daniel Barenboim noch einmal groß auf. In Personalunion als Pianist und Dirigent spielt er Beethovens Fünftes Klavierkonzert, das vom Interpreten virtuose, stetige Kraft verlangt. Nach der Pause dirigiert er dann Bruckners unvollendet-vollendete 9. Sinfonie.

20 Uhr, Philharmonie, Herbert-von-Karajan- Straße 1, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben