KLASSIK : Virtuoser Wohlklang

Foto: Promo
Foto: Promo

Der Abend verspricht virtuosen Wohlklang. Zusammen mit ihrem bevorzugten Klavierpartner Itamar Golan spielt Janine Jansen (Foto) auf ihrer fast 300 Jahre alten Stradivari ein überwiegend französisch geprägtes Programm. Neben Kompositionen von Ravel und Debussy steht Olivier Messiaens „Thème et Variations“ für Violine und Klavier von 1932 auf dem Programm.

20 Uhr, Kammermusiksaal, Herbert-von-Karajan-Straße 1, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben