KLASSIK : Zurück auf Anfang

Foto: Frans Jansen
Foto: Frans Jansen

Der 83-jährige Doyen der deutschen Dirigenten kehrt an das Haus seiner frühen Erfolge zurück. Nach einem Vierteljahrhundert dirigiert Kurt Masur wieder das Orchester der Komischen Oper, dem er von 1960 bis 1964 als Generalmusikdirektor vorstand.

Gespielt wird die komplette Konzertfassung von Edvard Griegs Schauspielmusik zu Ibsens „Peer Gynt“.20 Uhr, Komische Oper,

Behrenstraße 55-57, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar