Kultur : KLASSIK

Freiburger Barockorchester.

Aus Rom schrieb Felix Mendelssohn Bartholdy nach Hause: „Die ‚italienische Sinfonie’ wird das lustigste Stück, das ich gemacht habe.“ Im Kontrast mit Schuberts 4. Sinfonie c-Moll „Die Tragische“ macht sich das Freiburger Barockorchester auf die Suche nach dem Sehnsuchtssymbol der Romantik, der „Blauen Blume“.

20 Uhr, 18-45 Euro

Kammermusiksaal, Herbert-von-Karajan-Str. 1, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar