Kultur : KLASSIK

Henrik Nánási.

Es darf gelacht werden beim Antrittskonzert des neuen GMD der Komischen Oper, Henrik Nánási (Foto). Auf dem Programm steht unter anderem Richard Strauss’ „Till Eulenspiegels lustige Streiche“, das, so Claude Debussy, „einer Stunde neuer Musik bei den Verrückten“ gleiche.

20 Uhr, 8-36 Euro

Komische Oper, Behrenstraße 55, Mitte

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben