Kultur : KLASSIK

Orchester der Deutschen Oper.

Wagner-Tenor Klaus Florian Vogt, ausgebildeter Hornist, könnte in Benjamin Brittens „Serenade für Tenor, Horn und Orchester“ beide Parts übernehmen. Unter der Leitung von Donald Runnicles (Foto) entschied er sich allerdings für den Gesangspart. Ins Horn bläst dafür Daniel Adam.

20 Uhr, 16–59 Euro

Philharmonie, Herbert- von-Karajan-Str. 1, Tierg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben