Kultur : KLASSIK

concentus alius.

Bohuslav Martinus umfangreiches Werk setzt die tschechische Tradition des 19. Jahrhunderts fort. Dass sich Martinu nicht nur auf rhythmisch vibrierende sinfonische Werke, sondern auch auf subtil gebaute, spielfreudige Kammermusik verstand, macht das „Konzert für Oboe und kleines Orchester“ mit dem Solisten Takahiro Watanabe (Foto) zu einer reizvollen Hörerfahrung.



16 Uhr,
12, erm. 8 Euro

Emmauskirche, Lausitzer Platz 8a, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben