Kultur : KLASSIK

RSB.

In „Central Park in the Dark“ von 1906 beschreibt Charles Ives einen nächtlichen Spaziergang durch den New Yorker Park. Samuel Barbers Komposition „Knoxville: Summer of 1915“ von 1947 schildert eine Kindheitserinnerung in Tennessee. Sie ist mit Elementen der Pop- und Jazzmusik eines seiner amerikanischsten Werke. Heidi Stober (Foto) singt, am Pult: Mark Wigglesworth.

20 Uhr, 24-49 Euro

Philharmonie, Herbert- von-Karajan-Str. 1, Tierg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar