Kultur : KLASSIK

Freiburger Barockorchester.

Wie Mozart war Felix Mendelssohn ein musikalisches Genie. Mit neun Jahren trat er das erste Mal im Konzert auf und mit 13 schrieb er das Klavierkonzert a-Moll. Das Freiburger Barockorchester kombiniert Mendelssohns Konzert mit Mozarts Konzert F-Dur KV 413. Solist ist Kristian Bezuidenhout (Foto).

20 Uhr, 20–50 Euro

Kammermusiksaal, Herbert-von-Karajan-Str. 1, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar