KLASSIKER „Otto – Das Original“ : Der Überfriesische

Nadine Lange

Otto war der Erste. Lichtjahre bevor das seltsame Wort Comedy in die deutsche Sprache kam, stand er schon mit Gitarre und wehendem Blondhaar auf der Fernseh-Bühne und präsentierte die „Otto Show“. Sie erreichte Anfang der Achtziger gigantische Einschaltquoten von bis zu 50 Prozent. Mit zahlreichen Platten, Büchern, den Ottifanten und der Otto-Film-Trilogie baute der Mann aus Emden seinen Namen zur Marke aus. Er sozialisierte den Humor mehrerer Generationen und hat von der Goldenen Kamera über Bambi, Grimme- Preis bis hin zum Deutschen Comedy- Preis alles abgräumt. Dass er die jüngere Konkurrenz um Bully Herbig & Co. immer noch in Schach halten kann, zeigte er zuletzt eindrucksvoll mit den beiden „7 Zwerge“-Filmen. Jetzt kehrt Otto Waalkes zu seinen Bühnen-Wurzeln zurück. Lustige Lieder, gespielte Witze, hampeliger Slapstik – ein Humor-Klassiker eben. Nadine Lange

Tempodrom, Mo/Di 26./27.11., 20.07 Uhr, 34,70 € bis 49,65 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar