KLAVIERKONZERT : Besonderes Geschenk

330188_0_fd28bd69.jpg
Foto: Promo

Die junge, aufregende chinesische Pianistin Boya Zheng hat ein besonderes Verhältnis zum Werk Frédéric Chopins. Zu dessen 200. Geburtstag hat sie sich ein besonderes Geschenk ausgedacht und spielt seine beiden Klavierkonzerte an einem Abend. Begleitet wird sie von den Berlin Classic Players unter der Leitung von Ulrich Riehl.

20 Uhr, Kammermusiksaal, Herbert-von-Karajan-Str. 1, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben