KLAVIERMATINEE : Demonstration eines Könnens

295850_0_107ca7f8.jpg
Jung und talentiert: Ronny Kaufhold Foto: Promo

Bei seinem Debüt auf der Sommermatinee der Gotthard-Schierse-Stiftung präsentiert der junge Pianist Ronny Kaufhold ein facettenreiches Programm. Es reicht von der Sonate Nr. 4 a-Moll aus der Feder des jungen Franz Schubert über Modest Mussorkskys „Bilder einer Ausstellung“ bis zu Dmitri Schostakowitschs 2. Sonate h-Moll. Drei Werke, die dem Piano- Newcomer reichlich Gelegenheit bieten, die eigene Gestaltungskraft zu demonstrieren.

11 Uhr, Musikinstrumenten-Museum, Ben-Gurion-Straße, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar