Kultur : Köln ist „Opernhaus des Jahres“

Das Opernhaus des Jahres steht in Köln – und ist gleichzeitig das Ärgernis der Saison. Das befanden 50 internationale Opernkritiker in der jährlichen Umfrage der Zeitschrift „Opernwelt“. Zwar wurde die Bühne für ihre Leistung unter Intendant Uwe Eric Laufenberg zum Sieger gewählt, gleichzeitig jedoch ärgerten sich die Fachleute über die kulturpolitischen Querelen in der Stadt. Vier Auszeichnungen gehen an die Stuttgarter Oper: dort singt der beste Chor, Intendant Jossi Wieler ist der beste Regisseur, seine „Sonnambula“ die beste Inszenierung. Nachwuchssängerin des Jahres ist Ana Durlovski aus dem Stuttgarter Ensemble. dpaOPER KÖLN]

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben