KOMÖDIE : Keine Heuchelei

314146_0_d86a8f6c.jpg
Foto: Promo

Molières berühmter Misanthrop Alceste verachtet seine oberflächliche Umgebung, in der er nur Betrügereien und Heuchelei wittert. Er hält dagegen und sagt jedem die Wahrheit direkt auf den Kopf zu, ohne Rücksicht auf Gefühle und gesellschaftliche Gepflogenheiten. Natürlich hat das für den tragikomischen Antihelden Folgen. Den Menschenfeind inszeniert Andreas Kriegenburg.

20 Uhr, DT Kammerspiele, Schumannstr. 13a, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben