Kultur : KOMÖDIE

Die anonymen Romantiker

Was Angélique und Jean-René eint, ist der überaus unsichere Umgang mit ihren Mitmenschen. Wie diese beiden „Hochsensiblen“ zueinanderfinden, das schildert Regisseur Jean-Pierre Améris in dieser tragikomischen Liebesgeschichte mit viel Sympathie für seine Protagonisten und den zwei wunderbaren Hauptdarstellern Isabelle Carré und Benoît Poelvoorde.

16, 18.15 + 20.30 Uhr, 5,50 €

Delphi Filmpalast, Kantstr. 12a, Charlottenburg

(und diverse andere Kinos)

0 Kommentare

Neuester Kommentar