Kultur : Konkurrenz für Verona Feldbusch

Dieter Bohlens Langzeitfreundin Nadja abdel Farrag, genannt Naddel, macht ihrer Rivalin Verona Feldbusch demnächst auch im Fernsehen Konkurrenz.Der Münchner Pay-TV-Anbieter DF 1 verhandelt mit ihr über einen Moderatorenvertrag.Wie DF-1- Sprecher Nikolaus von der Deecken bestätigte, soll Nadja, die auch mit ihren Nacktfotos im "Playboy" für Aufsehen sorgte, für den Erotikkanal "Blue Channel" Programme und Horoskope präsentieren.Die Gage werde insgesamt bei mindestens 200 000 Mark liegen.Da DF 1 auch insgesamt 120 Folgen der sonntäglichen Late-Night-Show "Peep" (RTL 2) mit Bohlens Ex-Frau Feldbusch aufgekauft hat, werde Naddel auch die Gelegenheit haben, Sendungen ihrer Nebenbuhlerin anzukündigen, sagte von der Deecken.Die 33jährige Nadia abdel Farrag ist derzeit auch noch Kandidatin für die Moderation einer täglichen Talkshow bei RTL 2.Die bayerische Filmförderung hat gestern einen Film mit Feldbusch bedacht.Sie steht in Douglas Wolfspergers Krimi-Groteske "Feuer und Flamme" vor der Kamera und soll den Lach-Streifen zum Kassenschlager machen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar