Kultur : Konstantin Wecker schreibt Musical für Berlin

Der Intendant des Berliner Theaters des Westens, Elmar Ottenthal, hat seine Uraufführungsprojekte bis 2002 präzisiert: Nach "Falco meets Amadeus", das im Septmeber herauskommen wird, steht "Schwejk" auf dem Programm. Die Musik zu dieser "Volksoperette" wird Konstantin Wecker schreiben, die Ausstattung wird in Zusammenarbeit mit des Studiengangs Bühnenbild der Technischen Universität entwickelt. Im September 2001 folgt eine Musicalversion der "Dornenvögel", die von der Drehbuchautorin der TV-Serie betreut wird, im Feburar 2002 "Exkalibur, das Schwert der Gerechtigkeit".

0 Kommentare

Neuester Kommentar