Kultur : Konzert: Dänische Dekonstruktionen

21 Uhr: Maria am Ostbahnhof[Str.],Friedrichshain[Str.]

Dreifache Dänenoffensive im Maria: Eher elektronisch kommen Manual und Opiate daher. Letzterer gilt nicht nur als Wunderkind der skandinavischen Elektroszene, sondern durfte jüngst sogar zwei Tracks für die isländische Pop-Prinzessin Björk produzieren. Am gespanntesten darf man wohl auf Silo sein. Das harmlos in klassischem Rock-Format auftretende Trio hat mit seiner zweiten Platte wahre Kritikerhymnen ausgelöst. Bleierne Schwere trifft auf durchlüftete Songfragmente und bildet einen zeitlupenhaften Post-Metal von hypnotischer Suggestivkraft.

0 Kommentare

Neuester Kommentar