KONZERT : Mozart in Moll mit finnischem Orchester

290202_0_80615aec.jpg
Hier vor rosa Blüten, sonst am Klavier: Pianist Paavali JumppanenFoto: Promo

Der finnische Pianist Paavali Jumppanen besitzt ein umfangreiches Repertoire, das insbesondere die Werke von Bach, Beethoven, Liszt und Chopin umfasst – und natürlich Mozart. Mit der Tapiola Youth Symphony unter der Leitung von Jani Teleranta spielt er Mozarts d-Moll Klavierkonzert. Und wie es sich für ein finnisches Orchester ziemt, darf natürlich ein Stück des Übervaters der finnischen Musik, Jan Sibelius, nicht fehlen.

19 Uhr, Heilig-Kreuz-Kirche, Zossener-Str. 65, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar