KONZERT : Musikalische Wirtschaft

Ursprünglich sollte das Programm „Zum Klaußner” heißen, wie eine Gastwirtschaft. Das hätte gut gepasst, denn jazzclubig kommt die wilde Liedermischung von Beatles bis bayrisches Couplet gar nicht daher, die der vielfach preisgekrönte Schauspieler Burghart Klaußner anrührt. Nun heißt es Burghart singt – Klaußner swingt. Auch gut.

20 Uhr, Bar jeder Vernunft, Schaperstr. 24, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar