KONZERT : Tierisches Vergnügen

239268_0_3ebd597b.jpeg
Welches Tier bläst er? Solo-Hornist Radek Baborak Foto: Stiftung Berliner Philharmoniker

„Opus Number Zoo“ ist eine schräges Stück des musikalischen Experimentators Luciano Berio. Vier Tiergedichte für Kinder von Rhoda Levine hat er in musikalische Bilder gefasst. Was Katz, Maus und Pferd sich zu erzählen haben, muss von den Berliner Philharmonischen Bläsersolisten selbst auf den Punkt gebracht, noch mit dem gleichen Atem, rezitiert und musiziert werden. Dazu gibt’s u.a. noch Stücke aus „Children’s Corner“ von Debussy.

20 Uhr, Kammermusiksaal der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Str. 1, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar