Kultur : Konzert-Tipp des Tages Träumer

Ein introvertierter Kanadier mit buschigem Vollbart und traurigen Augen. Ist so jemand nun schon Pin-up einer neuen Indie-Generation oder doch bloß ein wunderbar leichtes Opfer, wenn es darum geht, Touristen Jacke, Schuhe und Geldbörse abzunehmen? Jonas Bonnetta alias Evening Hymns aus Ontario darf man getrost in der ersten Kategorie sehen. Was Bonnetta aber wirklich im Angebot hat, sind Songs. So trivial das erst mal klingen mag. Der Musiker, der dieser Tage sein drittes Album veröffentlicht, knüpft mit seinen zerbrechlichen Melodien genau da an, wo ergreifende skandinavische Träumer wie Midnight Choir oder St.Thomas vor einigen Jahren aufgehört haben. Das ist Melancholie mit Schleife drum.

Lido, 5.9.,20 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben