Kultur : KONZERT

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Mit dem dritten „Siegfried“-Akt setzt Marek Janowski seinen verdienstvollen konzertanten Wagner-Kompakt-Zyklus fort. Erweitert wird dieser Abend mit einem Werk der zweiten Wiener Schule: Alban Bergs „Sieben frühen Liedern“. Der Mezzosopran der Sängerdarstellerin Sophie Koch (Foto) strahlt genau die klangliche Wärme aus, die für diesen Liederzyklus des jungen Berg nötig ist.

Konzerthaus Berlin, Sa 2.6., 20 Uhr, 13-39 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben