Konzerte : Gewandhaus feiert Doppeljubiläum

Star-Dirigent Kurt Masur eröffnet am Dienstag die Festwochen zum Doppeljubiläum des Leipziger Gewandhauses.

Leipzig - Mit dem London Philharmonic Orchestra wird der ehemalige Gewandhaus-Kapellmeister Werke von Bartholdy, Schumann und Brahms aufführen. Das Konzert sei bereits seit Monaten ausverkauft, teilte das Gewandhaus in Leipzig mit. Das offizielle Festkonzert zum 25. Geburtstag des Konzertsaals am Augustusplatz wird Kapellmeister Riccardo Chailly am Samstag und Sonntag geben. Herbert Blomstedt, Nachfolger Masurs und Vorgänger Chaillys, dirigiert am 25. November das Festkonzert zum 225. Geburtstag der Großen Concerte.

Am 25. November 1781 erklang das erste Konzert des Leipziger Gewandhausorchesters. Nach mehreren wechselnden Spielstätten zog das Orchester schließlich am 8. Oktober 1981 offiziell mit einem Eröffnungskonzert in den neuen Konzertsaal ein. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar