Kultur : Konzerthaus am Gendarmenmarkt: Klingendes Fest - Sunhae Im singt Schubert

20 Uhr: Konzerthaus am Gendarmenmarkt[Tel.],Mitte[Tel.]

Als Barockspezialist Philippe Herreweghe vor gut einem Jahr zum ersten (und bisher leider einzigen) Mal das Berliner Sinfonie-Orchester dirigierte, war Sunhae Im die eigentliche Sensation: Die erst 23-jährige koreanische Sopranistin hatte für Mozarts Konzertarien nicht nur die geläufige Gurgel, sondern auch Stilgefühl und Ausdruckstiefe parat. Grund genug für das BSO, sie möglichst schnell wieder einzuladen. Diesmal mit Schubert-Liedern im Rahmen der "Verklungenen Feste". Drumherum verspricht das rekonstruierte Programm der "musikalischen Akademie vom 2.3.1887 im Münchner Odeon unter Leitung von Richard Strauss" Musik von Strauss selber und dem Liechtensteiner Romantiker Joseph Rheinberger, sowie Beethovens vierte Sinfonie.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben