Kultur : KÜNSTLERKOLLEKTIVE

37 Manifestos

Sicherlich, die meisten Künstler arbeiten als Einzelkämpfer, doch bereits in der Kunstgeschichte sind immer wieder Kollektive aufgetaucht. In einer gemeinsamen Ausstellung stellen 15 Künstlergemeinschaften ihre Positionen vor, darunter die Hamburger Gruppe ligna, die in ihrer Radiokunst den Rezipienten zum Produzenten machen will. Als Think Tank versteht sich das Zentrum für Politische Schönheit, und die Familie Kartenrecht feiert die Salonkultur. Es zeigen sich also ganz unterschiedliche Ausprägungen des gemeinschaftlichen Arbeitens.

10-18 Uhr, Eintritt frei

Forum Factory, Besselstr. 14, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar