Kultur : Kulturnachricht

Daniel Barenboim bezweifelt, dass Berlin aus eigener Kraft Hauptstadt sein kann. Die Stadt müsse von allen Deutschen angenommen werden, sagte der Dirigent in einem Interview. Auf die zehn Jahre zurückblickend, in denen er mittlerweile die Staatsoper leitet, sagte er: "Damals herrschte eine generelle Euphorie. Berlin war wie besoffen. Nun kommt der Kater."

0 Kommentare

Neuester Kommentar