Kultur : Kulturnachrichten: Aktuelle Meldungen

Richard Holbrooke, der frühere US-Botschafter in Deutschland und bei den Vereinten Nationen, wird neuer Kuratoriumsvorsitzender der American Academy in Berlin. Er löst Henry Kissinger ab, der Ehrenvorsitzender der Academy ist. dpa

Christoph Stölzl, Berliner Kultursenator, weist Vorwürfe zurück, dass Berliner Museen zu wenig finanzielle Unterstützung erhalten. In den letzten zehn Jahren habe die Bautätigkeit der Museen im Vordergrund gestanden, erklärte Stölzl. Unter anderem erwähnte er das Deutsche Historische Museum, für das weit über 200 Millionen Mark allein vom Bund ausgegeben werden. dpa

Das Berliner Maxim-Gorki-Theater verschiebt die für Samstag geplante Premiere von "Gestochen scharfe Polaroids" wegen einer Erkrankung auf April. Tsp

Skandal in Paris: Die erste "Nana" der Künstlerin Niki de Saint Phalle ist seit Anfang 1999 spurlos verschwunden. Das Nationale Museum für moderne Kunst im Centre Georges Pompidou sei "beschämt", weil es den Verlust zu verantworten habe, berichtet "Le Figaro". Das Museum bemühe sich jetzt mit allen Mitteln um Nachforschungen zum Verbleib der Skulptur. Die Künstlerin habe gedroht, dem Centre das Vertrauen zu entziehen und einen Großteil ihrer Werke Museen in Hannover und Nizza zu geben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar