Kultur : Kulturnachrichten: Alexander Lang inszeniert "Albert Speer" - und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Alexander Lang inszeniert in deutscher Erstaufführung am Potsdamer Hans-Otto-Theater in der kommenden Spielzeit David Edgars Stück "Albert Speer". Als Uraufführung kommt "Auf Schädelhöhen" des jungen Autors Andreas Laudert in der Regie von Martin Meltke heraus. Weitere Stücke der neuen Saison sind der "Urfaust" (Regie Günter Gerstner) und Thomas Bernhards Komödie "Die Macht der Gewohnheit". Tsp

Mit "Marlene" geht das Berliner Renaissance-Theater im Juni auf Tournee nach Japan. 19 Vorstellungen des Erfolgsstücks von Pam Gems über Marlene Dietrich mit Judy Winter werden in Tokio, Osaka, Nagoya und Sapporo gezeigt. Es ist die bislang größte Gastspielreise eines deutschen Theaters in das asiatische Land. Die Tour kam ohne staatliche Unterstützung zustande. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar