Kultur : Kulturnachrichten: Goethe-Institut Inter Nationes

dpa

Das Goethe-Institut Inter Nationes will seine Kulturbeziehungen mit dem Iran intensivieren. "Wir stehen vor einem neuen Aufschwung", sagte Peter Sötje, Mitglied des Vorstandes, nach einem Treffen mit einer iranischen Parlamentsdelegation. dpa

Das Zentrum Athens wird zu einer riesigen Fußgängerzone umgestaltet. Alle archäologischen Stätten sollen bis zum Beginn der Olympischen Spiele 2004 miteinander verbunden werden: die größte Baumaßnahme von Städteplanern und Archäologen in der griechischen Hauptstadt seit 1834. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben