• Kulturnachrichten: Komponist György Ligeti - Romy-Schneider-Porträts - Kameramann Michael Ballhaus

Kultur : Kulturnachrichten: Komponist György Ligeti - Romy-Schneider-Porträts - Kameramann Michael Ballhaus

Der Komponist György Ligeti, die Physiker Zhores Ivanovich Alferov, Izuo Hayashi und Morton B. Panish sowie der Biologe John Maynard Smith erhalten den Kyoto Preis 2001. Der mit 950 000 Mark dotierte Preis, vom japanischen Hightech-Konzern Kyocera für künstlerische und wissenschaftliche Lebenswerke gestiftet, wird am 10. November in Kyoto verliehen. Tsp

Die Romy-Schneider-Porträts von Helga Kneidl (Tagesspiegel vom 19.10.) sind im Lardon Verlag erschienen. Die Ausstellung in der Einstein-Galerie, Unter den Linden 42 (Mitte), ist bis 31. Dezember verlängert. Tsp

Michael Ballhaus, der Kameramann, erhält den mit 100 000 Dollar dotierten Lucky Strike Designer Preis. Es ist der höchstdotierte Designerpreis Europas. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben