Kultur : Kulturnachrichten: Neuer Intendant im Staatstheater Wiesbaden und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Manfred Beilharz wird neuer Intendant des Staatstheaters Wiesbaden. Wie das hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst mitteilte, tritt der bislang als Generalintendant am Theater Bonn tätige Beilharz zur Spielzeit 2002 / 2003 die Nachfolge von Achim Thorwald an. Dieser wechselt zum Staatstheater Karlsruhe. dpa

Beim diesjährigen Studenten-Oscar gehört zu den fünf ausgewählten Finalisten auch ein deutscher Jungfilmer. Der 24-jährige Freiburger Johannes Weiland studiert an der Filmakademie Baden-Württemberg und ist mit seinem Animationsfilm "Hessi James" nominiert, neben Studenten aus den Niederlanden, Frankreich, Mexiko und Polen. Die Preise werden am 10. Juni in Beverly Hills bei Los Angeles vergeben. dpa

Johannes Mario Simmel plädiert für die Erlaubnis aktiver Sterbehilfe. Dafür müssten aber Bedingungen gegeben sein, sagte der Schriftsteller in einem Interview des Deutschlandfunks. Dazu zählten Gutachten unabhängiger Ärzte, dass keine Hoffnung auf Heilung mehr bestehe. Jeder Mensch habe das Recht auf einen würdigen Tod, meinte Simmel und bekannte, selbst Mitglied der Schweizer Sterbehilfeorganisation "Exit" zu sein. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben