Kultur : Kulturnachrichten: Preise, Preise, Preise und weiteres

weiteres

Harry Pross wird mit dem diesjährigen Kurt-Tucholsky-Preis für literarische Publizistik geehrt. Pross nimmt den mit 10 000 Mark dotierten Preis am kommenden Sonntag in Berlin in Empfang. Die Laudatio hält Walter Jens. Johannes Mario Simmel erhält für sein Lebenswerk den erstmals verliehenen litissimo-Preis. Die vom Internationalen Literaturfest lit.Cologne gemeinsam mit dem WDR verliehene, undotierte Auszeichnung gilt einem "Werk von außerordentlicher Intensität und großer Farbigkeit". Es werde aber auch der politische Aspekt von Simmels Büchern gewürdigt. Petra Morsbach erhält in diesem Jahr den mit 15 000 Mark dotierten Marieluise-Fleißer-Preis der Stadt Ingolstadt. Die Autorin ("Opernroman") bekommt die Auszeichnung am 23. November, dem 100. Geburtstag Fleißers, in Ingolstadt verliehen. dpa

Christine Mielitz, Intendantin des südthüringischen Staatstheaters Meiningen, wird Chefin des Dortmunder Opernhauses. Ihr neues Engagement als Nachfolgerin des umstrittenen John Dew tritt die Regisseurin zum 1. August 2002 an. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar