• Kulturnachrichten: Schriftsteller Uwe Timm mit Literaturpreis geehrt und weitere Meldungen

Kultur : Kulturnachrichten: Schriftsteller Uwe Timm mit Literaturpreis geehrt und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Der Schriftsteller Uwe Timm erhält in diesem Jahr den mit 30 000 Mark dotierten Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Die mit 10 000 Mark verbundene Wilhelm-Hausenstein-Ehrung für Verdienste um kulturelle Vermittlung geht an den Kunsthistoriker und Generaldirektor der Dresdener Kunstsammlungen Werner Schmidt. Die Preise werden am 2. Mai in München verliehen. dpa

Das größte Denkmal Europas will die polnische Stiftung Geschichte und Kunst bauen. Das 500 Meter lange Bauwerk mit rund 350 Ritterfiguren aus Beton soll an den Sieg des polnisch-litauischen Heeres über den Deutschen Orden 1410 erinnern. Die Kosten übernehmen private Sponsoren. dpa

Einen Kulturtag an den Schulen wird es nicht bundesweit geben. Der Vorstoß des saarländischen Bildungsministers Jürgen Schreier (CDU), einen jährlichen Kulturtag an den Schulen verbindlich einzuführen, findet in den meisten Bundesländern keine Nachahmer. Andere Kultusminister wollen die Gestaltung des Unterrichts den Schulen selbst überlassen. dpa

Das Ende der Philharmonia Hungarica ist besiegelt. Zur geplanten Auffanggesellschaft, in die der Bund über fünf Jahre jeweils 3,3 Millionen Mark zahlen wollte, kommt es nicht. Das 1956 gegründete Exil-Orchester hätte nach diesem Modell in verkleinerter Form fortgeführt werden können, was die Musiker ablehnten. dpa

Eine Geige Antonio Stradivaris aus dem Jahr 1682 ist am Dienstag in London für umgerechnet 1,2 Millionen Mark versteigert worden. dpa

Den ersten Nikolaus-Harnoncourt-Preis erhält die österreicherische Musiklehrerin Rosina Moder. Der Preis, den der Kanton Zürich im vergangenen Jahr zum 70. Geburtstag des Dirigenten stiftete und zum ersten Mal verlieh, ist mit 20 000 Franken dotiert. Der Preis soll eine künstlerische oder wissenschaftliche Nachwuchs-Arbeit auszeichnen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben