Kultur : Kulturnachrichten: Spielberg will deutsche Schulen auszeichnen und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Steven Spielberg will deutsche Schulen für ihr Engagement gegen den Rechtsextremismus auszeichnen. Seine Stiftung schreibt einen Schülerwettbewerb aus, der Jugendliche dazu anregen soll, in Form von Reportagen, Hörspielen, Videos und Internet-Seiten mit Menschen anderer Nationalität, Kultur und Religion in Kontakt zu treten. dpa

Das Deutsche Nationaltheater in Weimar will mit dem Bund über eine mögliche Beteiligung sprechen. Generalintendant Stephan Märki hat Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin eingeladen. Bevor man über den Abbau von Sparten nachdenke, sollte über eine Bundesförderung nachgedacht werden, so eine Sprecherin. dpa

Christoph Marthaler und die Leitung des Zürcher Schauspielhauses haben sich gegen ein Museumsprojekt des Flick-Enkels Friedrich-Christian ausgesprochen - wegen der Nazi-Nähe seines Großvaters: "Wir können den Gedanken nicht verdrängen, dass die Exponate mit Kriegsverbrechergeld und enteignetem, arisiertem, jüdischem Vermögen bezahlt wurden." Der Flick-Enkel will das Museum privat finanzieren. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar