Kultur : Kulturnachrichten

Irene von Meyendorff, die "First Lady der glanzvollen Ufa-Jahre", ist im Alter von 85 Jahren in ihrer Wahlheimat London verstorben. Die in Reval geborene Baronin hatte Deutschland 1961 verlassen. Ihr erster großer Erfolg war der 1935 gedrehte Film "Die letzten Vier von Santa Cruz". dpa

Helmut Roloff, der Pianist und Berliner Hochschullehrer, ist - wie erst jetzt bekannt wurde - am 29. September im Alter von 88 Jahren gestorben. Roloff lehrte seit 1945 und über seine Emeritierung im Jahr 1978 hinaus bis 1997 an der Hochschule im Fach Klavier. Von 1970 bis 1975 war er der letzte Direktor der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, bevor diese in die Hochschule der Künste aufging.

0 Kommentare

Neuester Kommentar