Kultur : Kulturnachrichten

Gerard Mortier, Chef der neuen Ruhr-Triennale, soll auch die Intendanz der Ruhrfestspiele Recklinghausen übernehmen. Dies hat der Ruhrfestspiel-Aufsichtsrat beschlossen. Mortier wird damit im August 2003 die Nachfolge Hansgünther Heymes übernehmen, der die Festspiele seit 1990 leitet. Nordrhein-Westfalens Kulturminister Michael Vesper nannte die Entscheidung einen Gewinn für beide Partner.

0 Kommentare

Neuester Kommentar