Kultur : Kulturnachrichten

dpa

Takashi Asahina, der älteste aktive Dirigent der Welt, ist im Alter von 93 Jahren in der japanischen Stadt Kobe gestorben. Asahina war der erste japanische Dirigent, der alle Symphonien von Bruckner sowie gleich sieben Mal sämtliche Symphonien von Beethoven aufnahm. Bis vergangenen Jahres dirigierte Asahina mehr als 250 Mal Aufführungen von Beethovens 9. Symphonie, die auch in Japan zum Jahresende gerne gespielt wird. dpa

Die Wartburg bei Eisenach ist einige Jahre älter als bisher angenommen. "Neue Untersuchungen des Eichenholzes ergaben, dass die Deckenbalken des Wartburgpalas um 1156 geschlagen wurden", sagte Burghauptmann Günter Schuchardt. Der Bau sei vor 1172 fertig gestellt worden. Bisher waren die Wissenschaftler von einer Bauzeit zwischen 1168 bis nach 1200 ausgegangen - mit einer Toleranz von plus minus fünf Jahren." Zur Restaurierung der Wartburg im Luther-Jahr 1982 waren schon einmal die Jahresringe von Deckenbalken untersucht worden. dpa

Günter Wand hat in seinem Haus im Berner Oberland wenige Wochen vor seinem 90. Geburtstag einen Oberarmbruch erlitten. Wand musste alle geplanten Jubiläumskonzerte absagen. Der Dirigent sei schwer gestürzt und laboriere auch an einigen schmerzhaften Prellungen, berichtete seine Ehefrau. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben