Kultur : Kulturnachrichten

dpa

Mit Beifallsstürmen hat sich das Publikum in Teheran für die deutsch-iranische Gemeinschaftsproduktion von Federico Garcia Lorcas Stück "Bernarda Albas Haus" bedankt. Die Inszenierung wurde vom Mülheimer Theater an der Ruhr mit dem Dramatic Arts Center in Teheran als erstes gemeinsames Theaterprojekt einer iranischen und einer europäischen Bühne seit über 20 Jahren erarbeitet. "Es übertraf meine Erwartungen", sagte der künstlerische Leiter des Theaters an der Ruhr, Roberto Ciulli. Im Februar gastiert die Mülheimer Truppe im Berliner Maxim Gorki Theater. dpa

Oswald Mathias Ungers erhält die Goetheplakette der Stadt Frankfurt. Damit sollen seine Verdienste um die Baukultur in Frankfurt gewürdigt werden. Ungers hat dort die neuen Messehallen mit dem Torhaus und den Umbau des Deutschen Architekturmuseums entworfen. Der 75- Jährige zählt zu den herausragenden deutschen Architekten. Die undotierte Auszeichnung wird am 4. März verliehen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar