Kultur : Kulturnachrichten

Tsp

Elisabeth Trissenaar ist die Jurorin des Alfred-Kerr-Darstellerpreises 2002. Die von der Kerr-Stiftung und dem Tagesspiegel gestiftete Auszeichnung, dotiert mit 5000 Euro, wird am 19. Mai beim Berliner Theatertreffen an den besten Nachwuchsschauspieler verliehen. Im letzten Jahr ging der Preis an August Diehl, im Jahr 2000 an Kathrin Angerer. Tsp

Urs Widmer erhält den mit 15000 Euro dotierten Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Zuletzt veröffentlichte der Schweizer Autor den Roman "Der Geliebte der Mutter". dpa

Boris Penth (51) wird neuer Leiter des Saarbrücker Max-Ophüls-Festivals für den deutschsprachigen Filmnachwuchs. Der gebürtige Saarländer, der vor allem für Industriefilme und Dokumentationen nationale und internationale Preise gewann und als Medienberater arbeitet, tritt die Nachfolge von Christel Drawer an. Deren Vertrag war nach dem jüngsten Ophüls-Festival im Januar 2002 nach zehn Jahren von der Stadt nicht mehr verlängert worden. dpa

Staatsminister Julian Nida-Rümelin gibt am Freitag die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2002 bekannt. Mehr als 400 prominente Schauspieler, Regisseure und Filmexperten werden im Berliner Hotel Adlon erwartet, darunter Bernd Eichinger, Jürgen Vogel, Detlev Buck, Volker Schlöndorff, Heino Ferch und Katrin Saß. Die Preisverleihung ist am 14. Juni im Berliner Tempodrom.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben