Kultur : Kulturnachrichten

dpa

Elsbeth Wolffheim, stellvertretende Präsidentin des deutschen PEN-Zentrums seit 1996, ist in der Nacht zum Freitag bei der Jahrestagung der Autorenvereinigung in Darmstadt gestorben. Die Hamburger Wissenschaftlerin wäre gestern 68 Jahre alt geworden. Elsbeth Wolffheim war für das Programm "Writers in Exile" zuständig, über lange Jahre engagierte sie sich auch für die "Writers in Prison". dpa

Janaceks Oper "Orzsud", eben in Prag von Bob Wilson wiederentdeckt (Tsp 23. 4.), wird ab 27. 6. in Berlin gespielt: als Koproduktion des Studiengangs Gesang / Musiktheater der Universität der Künste. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben