Kultur : Kulturnachrichten

Der italienische Maler Gabriele Mucchi und Mitbegründer des Neo-Realismo ist im Alter von 102 Jahren in Mailand gestorben. Er wird auf eigenen Wunsch auf dem Berliner Friedhof Friedrichsfelde neben der Bildhauerin Jenny Wiegmann (1895-1969) beigesetzt, mit der Mucchi in erster Ehe verheiratet war. Der überzeugte Kommunist hatte nach 1945 in Ostberlin gelebt. dpa

Beliebter als die Bundesliga sind bei den Deutschen die Museen des Landes. Mit 100 Millionen Besuchern im Jahr ziehen sie mehr Zuschauer an als Live-Fussballspiele. Das teilte der Deutsche Museumsbund anlässlich des Internationalen Museumstages an diesem Sonntag mit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar