KULTURNOTIZEN : KULTURNOTIZEN

Neue Schau in Villa Schöningen



„Wahrheit ist Arbeit“ ist der Titel einer Ausstellung, die am 3. Juli in der Villa Schöningen eröffnet wird. Gezeigt wird eine von dem Hamburger Sammler Harald Falckenberg kuratierte Schau mit Arbeiten von Werner Büttner, Georg Herold, Martin Kippenberger und Albert Oehlen werden.

Lesesalon im Kunstgriff. 23

Den Lesesalon im Kunstgriff.23 bestreitet am kommenden Montag, 20 Uhr, die Potsdamer Kiezautorin Kerstin Raatz. Sie liest Überraschendes aus ihrer ,,Trobadora”, eine verwickelte Liebeslektüre von einer Sirene zum Menschen. Begleitet wird sie von ihrer Schwester am Akkordeon. PNN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben