Kultur : KultursenatorFlierl weistThielemanns Ultimatum zurück

-

Berlins Kultursenator Thomas Flierl hat das Ultimatum des Generalmusikdirektors der Deutschen Oper, Christian Thielemann, zurückgewiesen. Gleichzeitig bekräftigte der Senator seine Gesprächsbereitschaft. „Ich stellet kein Ultimatum und nehme auch kein Ultimatum an, dennoch werde ich mich am Montag mit Herrn Thielemann treffen, wie es ursprünglich zwischen uns vereinbart war“, sagte Flierl am Freitag. Thielemann hatte im Gespräch mit dem Tagesspiegel mit seinem Weggang gedroht, falls die Stadt seinem Haus bis Montag keinen größeren Etat anbiete und das Orchestermusiker mit Daniel Barenboims Staatskapelle gleichgestellt werde. Dazu sagte Flierl, eine Aufstockung der Mittel sei „in der gegenwärtigen angespannten Haushaltslage der Stadt nicht realistisch“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben