Kulturtipps für Berlin : Wohin am Abend?

Wohin am Abend? Wir haben die Kulturtipps für Berlin gesammelt. Heute mit Katie Mitchells Uraufführung "The Forbidden Zone" und fetzigen Kindersongs von Kai Lüftner.

Kinderkonzert: Kai Lüftner & Klabautermann.
Kinderkonzert: Kai Lüftner & Klabautermann.Foto: promo / Kai Lüftner

Kinderkonzert: Kai Lüftner & Klabautermann

Wer sich nach einer Woche Stillsitzen in der Schule erholen muss, kann dies bei Kai Lüftner tun, der fetzige Songs für Kinder komponiert, die den Eltern keine Ohrenschmerzen bereiten.

17 Uhr, 8,50, Euro Thalia Buchhandlung im Forum Köpenick (Parkdeck 3), Bahnhofstraße 33-38, Köpenick

Theater: Hadda.
Theater: Hadda.Foto: promo

Theater: Hadda

Stücke des marokkanischen Dramatikers und Regisseurs Jaouad Essounani waren bereits im Heimathafen zu sehen. Jetzt kommt Essounanis Truppe selbst. Titelheldin Hadda erzählt von ihrem Leben als Vergewaltigungsopfer und Prostituierte, als Geliebte eines Marxisten und Ehefrau eines Imam. Ihre Rede wurde für das Stück auf poetische Höhe gehoben.

20 Uhr, 15/10 Euro, Heimathafen Karl-Marx- Str. 141, Neukölln

Uraufführung: The Forbidden Zone.
Uraufführung: The Forbidden Zone.Foto: promo / Stephen Cummiskey

Uraufführung: The Forbidden Zone

Katie Mitchell hat sich als Stücke-Seziererin einen Namen gemacht. Man schaut in ihren Inszenierungen wie durch eine Lupe aufs Geschehen, was auch durch den Einsatz filmischer Mittel geschieht. Jetzt besorgt sie die Uraufführung "The Forbidden Zone" einer Textcollage des Autors Duncan Macmillan.

20 Uhr, 6–38/8 Euro, Schaubühne Kurfürstendamm 153, Charlottenburg

Lesung: Skandal um Zille.
Lesung: Skandal um Zille.Foto: dpa

Lesung: Skandal um Zille

In Horst Bosetzkys Roman wird Zille verdächtigt, seine Bilder von Max Liebermann zeichnen zu lassen.

21 Uhr, 5 Euro, pro aurum, Hardenbergstr. 8, Charlottenburg

Anmeldung unter 030-450 86 41 0

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben