Kulturtipps für Berlin : Wohin am Abend?

Was die Wodkaflasche von Boris Jelzin so zu erzählen hat? Das erfahren Sie (unter anderem) in den Kulturtipps für den Donnerstag Abend in Berlin!

Landscape with Skiproads.
Landscape with Skiproads.Foto: promo

Objekttheater: Landscape with Skiproads

Pierre De Buysser liebt Objekte mit historischer Aura. So hat er einen Handschuh von Adam Smith, dem Begründer der Wirtschaftswissenschaft, ein Schaukelpferd von Henry Ford und eine Wodkaflasche aus dem Besitz Boris Jelzins ergattert. Von diesen Objekten ausgehend, erkundet er fremde Leben und historische Zusammenhänge.

20 Uhr, 13/8 Euro, HAU 3, Tempelhofer Ufer 10, Kreuzberg

Buchpremiere: Ulla Lenze: Die endlose Stadt

Kunstvoll verknüpft Ulla Lenze in ihrem neuen Roman vier berührende Schicksale in einer Welt aus Städten, die immer verwirrender ineinander überzugehen scheinen, in der Kunst, Liebe und Leben ihre Unschuld verloren haben und dennoch der Kampf um sie täglich aufgenommen wird. Außerdem stellt Julia Wolf ihr Romandebüt „Alles ist jetzt“ vor.

20 Uhr, 5/4 Euro, Lettrétage, Methfesselstr. 23–25, Kreuzberg

Art-Rock: Daniel Lanois

Als Musiker war Lanois nie so bekannt wie als Produzent. So saß er an den Reglern bei Peter Gabriels „So“ und bei U2. Sein Solowerk „Flesh & Machine“ prägen sperrige Art-Rock-Exkursionen, beeinflusst von Brian Eno und der Neugierde auf die Grenze zwischen organischen und artifiziellen Sounds.

21 Uhr, 27 Euro, Heimathafen, Karl-Marx-Str. 141, Neukölln

Filmtipp: Leviathan

Seit einem Monat im Kino und noch immer auf acht Leinwänden in Berlin: So soll es sein in einer Cineastenstadt und gern noch lange so bleiben für "Leviathan", das Meisterwerk des Russen Andrej Swjaginzew. Das Drama einer Familie am nördlichen Eismeer ist erschütternd wie ein klassischer russischer Roman, beißend wie eine aktuelle politische Analyse, grandios antiklerikal, manchmal grandios absurd – und vor allem ein berauschendes Fest der großen Bilder. Mit anderen Worten: ein Film für immer.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben