Kulturtipps für Berlin : Wohin am Wochenende?

Die Ausstellung "Berlin Masters 2014", Tabula rasa im Deutschen Theater und das Kulturfestival Wedding-Moabit - Das Wochenende kann kommen, wir haben die Kulturtipps für Berlin für Sie!

Berlin Masters 2014 Foto: promo
Berlin Masters 2014Foto: promo

Ausstellung: Berlin Masters 2014

Zum zweiten Mal präsentieren die jungen Kuratorinnen Lydia Korndörfer und Lisa Polten mit der Ausstellung "Berlin Masters 2014" Arbeiten ausgewählter Meisterschüler der Universität der Künste und der Kunsthochschule Weißensee. Im vergangenen Jahr lieferten die beiden eine grandios orchestrierte Show ab, nichts anderes ist nun zu erwarten, Entdeckungen inklusive, etwa Fotograf Ossian Fraser. Bis Samstag.

11–18 Uhr, Eintritt frei, Arndt Berlin, Potsdamer Str. 96, Tiergarten

Tabula rasa. Foto: promo / Arno Declair
Tabula rasa.Foto: promo / Arno Declair

Polit-Komödie: Tabula rasa - Gruppen- tanz und Klassenkampf

Verbürgerlichung der Grünen, Verbossung der Genossen. Was ist eigentlich noch links? Schon vor 100 Jahren entzauberte der Satiriker Carl Sternheim die damaligen Sozialdemokraten. Tom Kühnel und Jürgen Kuttner polken in der Polit-Komödie "Tabula rasa" genüsslich an der Post-Sozialdemokratie herum.

19.30 Uhr, 5–48/9 Euro, Deutsches Theater, Schumannstr. 13a, Mitte

Kulturfestival Wedding-Moabit Foto:promo
Kulturfestival Wedding-MoabitFoto:promo

Eröffnung: Kulturfestival Wedding-Moabit

Der Wedding kommt nun schon seit einiger Zeit. Zum Beweis sind beim Kulturfestival Wedding-Moabit die Kulturschaffenden dazu aufgerufen, die Öffentlichkeit teilhaben zu lassen und ihre Räume für Interessierte zu öffnen. 400 Künstler und Künstlerinnen sind dem Aufruf gefolgt. Bis Sonntag. Info: www.knwm.de/kulturfestival-wedding-moabit-2014

19 Uhr, Eintritt meist frei, verschiedene Orte, Wedding und Moabit

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben