Kunstaktion : Gendarmenmarkt wird Riesen-Kreuzworträtsel

Die Künstlergruppe "MSK7" wird auf dem Berliner Gendarmenmarkt ein begehbares Kreuzworträtsel installieren. Die Aktion ist Teil des Ideenwettbewerbs "Fluchtpunkte - Hugenotten in Berlin".

Berlin - Mit ihr solle auf die Einverleibung französischer Worte wie "blümerant" oder "Gendarm" durch die deutsche Sprache hingewiesen werden. Die Installation zwischen Deutschem und Französischem Dom wird von 5. Mai bis 17. Juni begehbar sein.

Auf über hundert Quadratmetern werden waagerecht und senkrecht insgesamt neun Worte mit einander verbunden sein. Die einzelnen Buchstaben aus Rollrasen werden dabei den Angaben zufolge in vier mal vier Meter großen Feldern liegen. Die Aktion wird von der Stiftung Kunstfonds Bonn und der Kulturverwaltung des Berliner Senats finanziert. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar