Kultur : KUNSTGESPRÄCH

Der Bevölkerung

Seit 11 Jahren werfen Bundestagsabgeordnete Erde aus ihren Wahlkrei-

sen in einen Bodentrog im Reichstagsgebäude. Es handelt sich dabei um ein offenes Kunstwerk des Konzeptkünstlers Hans Haacke. Anlässlich des 75. Geburtstags Haackes laden Bundeszentrale für Politische Bildung und Neue Nationalgalerie zur erneuten Diskussion dieser Mitmach-Kunst.

18.30 Uhr, Eintritt frei

Hamburger Bahnhof, Invalidenstr. 50-51, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben